Montessorie Schule Main-Kinzig-Kreis
Maria Montessori

Konzept

Kinderhaus

Kinderhaus 2010

Schule beginnt mit drei Jahren lautet das Motto des Kinderhauses und der Schule der Freien Montessori Schule Main-Kinzig gemeinnützige GmbH. Und damit ist selbstverständlich eine kindgerechte vorbereitete Umgebung für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren gemeint.
In dieser vorbereiteten Umgebung finden die Kinderhauskinder alles, was ihrem jeweiligen individuellen Bedürfnis entspricht. Entdeckt ein vierjähriges Kind beispielsweise die Schrift für sich, beschäftigt es sich mit großer Intensität und Leidenschaft mit den Sandpapierbuchstaben.
Die zahlreichen Materialien der Montessori Pädagogik unterteilen sich in unterschiedliche Materialgruppen wie Übungen des praktischen Lebens, Sinnesmaterial, Sprach- und Mathematikmaterial. In ihnen sind zahllose Möglichkeiten enthalten die sich öffnenden neuronalen Fenster der Kinder angemessen zu bedienen. Neuronale Fenster sind besonders lernsensible Entwicklungsphasen, in denen Kinder sehr schnell und effektiv bestimmt Dinge lernen. Dazu gehören für die Kinderhauskinder Schleifenbinden oder knöpfen ebenso wie die sensorische Erkundung geometrischer Formen, Zahlenmengen oder Buchstaben.
Zusätzlich bietet das Kinderhaus der Freien Montessori Schule Main-Kinzig gGmbH Frühenglisch bei der Muttersprachlerin Ruth Fladung und musikalische Früherziehung bei dem renommierten Musikpädagogen Thorsten Pötsch an.

Gerne können Sie sich einen persönlichen Eindruck von unserem Kinderhaus verschaffen. Besuchen Sie uns im Rahmen eines Schnuppertages für Ihr Kind und einer Hospitation für Sie.

Zu unserer Planung setzen Sie sich bitte telefonisch Tel. 06051/618848 mit uns in Verbindung oder senden Sie uns eine Email Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Das Konzept des Kinderhauses können Sie hier PDF-Download downloaden.

Falls Sie Ihr Kind anmelden möchten, kontaktieren Sie uns per Telefon (06051/977-592 von 9 bis 12 Uhr) oder senden Sie uns eine Email unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .